Dienstag, 21. April 2015

Hen(n)riette

Heute rühre ich auch mal ordentlich die Werbetrommel. Und zwar für das demnächst erscheinende Freebook von der lieben Tophill-Kitchen-Tour.

Die liebe Hen(n)riette kann m an in 3 Varianten nähen. Als grosse oder kleine Umhängetasche oder als Kissen. Ich habe mich für ein Kissen entschieden.

Genäht wurde es für die kleine Prinzessin im Hause. Ich habe hier einige Reste verwendet. So habe ich zum füttern der Flügel Moltontücher verwendet und für die Rückseiten der Flüge Reste eines Bettlakens.


Die Füße habe ich aus Jerseyresten geflochten. Diese werden nun genutzt um das Knoten zu üben.

Den großen Flügel habe ich so angenäht, dass man dort die geliebten kleinen Bücher verstauen kann, oder aber auch einige Taschentücher. Es passt einiges in den Flügel hinein.                                         
 
 Und natürlich haben auch die beiden Jungs Bedarf angemeldet. Ich hoffe ich schaffe es zeitnah. 


Vielen Dank, dass ich beim Probenähen dabei sein durfte. Schaut doch mal bei der lieben Steffi vorbei, da gibt es noch viele weitere Hen(n)rietten zu bestaunen.

Liebe Grüße,
Nicole

verlinkt bei: Steffi, creadienstag, kiddikram





 


Kommentare:

TophillTour hat gesagt…

Liebe Nicole,
ich bin verliebt in Dein Kissen! Und ich freue mich riesig, dass Du im Hühnerstall dabei warst. Wenn Du Lust hast, kannst Du das süße Huhn auch gern noch zur Kissenparty auf meinem Blog schicken. Da steht eine große Couch voller Kissen...da würde es sich wirklich gut machen.

So, jetzt hoffe ich, dass das mit dem Kommentar klappt...nach einigen erfolglosen Versuchen...
Aber man steckt ja nicht drin in der Technik...irgendwann muss es einfach klappen.

Viele liebe Grüße
Steffi

Libminna hat gesagt…

Liebe Nicole,
das ist ja ein tolles Kissen!
Danke auch für deinen lieben Kommentar, es geht mir wirklich von Tag zu Tag besser. :) Aber es muss ja enorm anstrengend sein, wenn sich Eltern und Kinder abwechselnd anstecken und immer ein anderer dran ist. Puh! Aber jetzt habt ihr es ja auch geschafft, oder?
Alles Liebe, Elisabeth

DaKu hat gesagt…

Liebe Nicole, die ist ja richtig süss und die Idee mit der Tasche im Flügel find ich sehr gut!
Liebe Grüsse Daniela